LPV Info

SBB Cargo
Seit einiger Zeit führte der LPV/SEV und die VG mit SBB Cargo Gespräche über die Einteilung und Arbeitszeit. Nun sind sie abgeschlossen und müssen noch durch die verschiedenen Gremien unterschrieben werden. Ich bin zuversichtlich, gut für Euch gearbeitet zu haben. Weitere Details darf ich dazu noch nicht preisgeben. Sobald die Tinte der Unterschriften getrocknet ist, werdet Ihr informiert.

Auch für die Lokführer Kollegen/innen vom RCP haben wir verhandelt. Parallel dazu laufen noch Gespräche über die sogenannte Rayonkarte ( Debitoren Code). Auch da geben wir "Schub" um Verbesserungen zu erreichen.

Ich danke Euch für eure Unterstützung und die geballte Kraft, die wir alle aussenden. Bei Fragen oder Anmerkungen zögert nicht und kontaktiert mich (Enable JavaScript to view protected content.). Beat Kieliger, Ressortleiter SBB Cargo

Ausschreibung Fachausweis
Es ist wieder soweit, du kannst dich für den eidgenössischen Fachausweis Lokomotivführer / Lokomotivführerin anmelden. Der Anmeldeschluss ist am 5. November 2021.

Die Absolvierung der eidgenössischen Berufsprüfung bringt insbesondere die folgenden Vorteile:

  • Anerkannte Qualifizierung des Berufes (im Bildungssystem verankert) und Zugang zu vielfältigen Weiterbildungsangeboten.
  • Eidg. Fachausweises mit unbeschränkter Gültigkeit, der insbesondere bei einer gesundheitsbedingten Fahruntauglichkeit von Nutzen ist.
  • Förderung der Reflexionsfähigkeit des Lokpersonals, was ein Sicherheits- und Qualitätsgewinn für ALLE (Kundinnen/Kunden, EVU’s & Lokpersonal) darstellt.
  • Massnahme gegen den Fachkräftemangel.
  • Umgang mit dem aktuellen und zukünftigen Wandel positiv beeinflussen.
  • Arbeitsmarktfähigkeit des Lokpersonals erhöhen.

Mit einem eidgenössischen Fachausweis (eidg. FA oder EFA) können Lokomotivführerinnen und Lokführer ein Nachdiplomstudium an einer höheren Fachschule (HF) absolvieren und erhalten Zugang zu diversen höheren Fachprüfungen (eidg. Dipl.). Zum Teil besteht auch die Möglichkeit einer Zulassung an eine Fachhochschule (FH) z oder eines Certificate of Advanced Studies CAS.

Weitere Auskünfte erteilt dir gerne Hanny Weissmüller (Enable JavaScript to view protected content.) oder https://www.vhbl-afsm.ch/ausschreibung/

Besuch Biel RB
Am 23. September 2021 besucht Beat Kieliger, Ressortleiter SBB Cargo und Hanny Weissmüller, Zentralpräsidentin, den Bahnhof Biel RB. Daniel Joye, Ressortleiter Cargo Biel, organisiert diesen Anlass und führt durch die diversen Lokale und Orte. Falls du uns vor Ort gerne besuchen und dich mit uns austauschen möchtest, freuen wir uns sehr auf dich. Das Detailprogramm folgt im nächsten Newsletter.

Verschiebung PP-Kurs französisch
Der PP-Kurs auf Französisch vom 20. und 21. September 2021 musste auf 16. und 17. September 2021 verschoben werden da der 20. September in vielen Kantonen ein Feiertag ist.

Der LPV bei der Testung der Digitalen Automatischen Mittelpufferkupplung in Görlitz, Deutschland
Die Europäische Transportarbeiter-Föderation (ETF) entsendete eine Delegation von PraktikerInnen – VerschieberInnen, LokführerInnen und Wagenmeister- auf ein Testgelände in Görlitz, Deutschland.

Hier werden aktuell 4 Prototypen von Digitalen Automatischen Kupplungen (DAK) für den Schienengüterverkehr getestet, von denen ein Kupplungstyp für die flächendeckende Einführung der DAK in Europa ausgewählt werden soll. Das Ziel der Delegation der ETF: die Prototypen manuell zu testen und damit Erfahrungen und Bewertungen durch die PraktikerInnen für die weitere Arbeit zum Thema einzuholen.

An der Manipulation der Kupplungen nahmen KollegInnen der Gewerkschaften vida (Österreich), EVG (Deutschland) und SEV-LPV (Schweiz) teil.

Prinzipiell steht die Delegation positiv dieser Entwicklung entgegen, sofern folgende Forderungen umgesetzt werden:

  1. Sicherstellung von Begleitmassnahmen von durch die Umstellung betroffenen Eisenbahn-Beschäftigten in den Unternehmen.
    Dazu zählen unter anderem Investitionen in Qualifizierung und Weiterbildung für jene Beschäftigte, die sich für einen anderen Bereich umschulen lassen möchten, und das Recht zur Aufrechterhaltung eines zumindest adäquaten Arbeitsplatzes im Unternehmen. Der gesamte Sektor muss verpflichtet sein, Massnahmen zu setzen.
  2. Beachtung des ArbeitnehmerInnenschutzes ist essenziell, grundsätzlich, im Mischbetrieb mit herkömmlichen Kupplungen als auch bei aussergewöhnlichen Ereignissen (Notfall, mechanische Störungen, usw.).
    Gerade weil die händische Bedienung oder Eingriff an der DAK nicht mehr die Regel sein wird, muss trotzdem der ArbeitnehmerInnenschutz sichergestellt werden. Bei aller Euphorie zu den technischen Möglichkeiten bleibt das hohe Risiko an der Schnittstelle zum Menschen bestehen. Daher müssen Folgenabschätzungen verpflichtend bei der Entwicklung und Einführung gemacht und mitberücksichtigt werden.

Der LPV verfolgt die Entwicklung in Zusammenarbeit mit den anderen Gewerkschaften genauestens.

Zoom-Café
Es ist wieder Zeit für ein Zoom-Café. Die Zentralpräsidentin Hanny Weissmüller steht für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Schau doch vorbei, auch wenn es nur für die Zeit eines Cafés ist! Login-Daten:

DatumZeitSpracheBespr. IDCodeLink
Donnerstag, 30.09.202108.30 - 10.00hDeutsch85771993590324707https://us02web.zoom.us/j/85771993590?pwd=RENCYWlIZSs5bU5mOXVzbnNQUGJIZz09
Donnerstag, 30.09.202110.30 - 12.00hFranzösisch87641551922968466https://us02web.zoom.us/j/87641551922?pwd=cGxDQ3R2UW9HSzZzeDNiMm92Vjl0UT09
Donnerstag, 30.09.202113.00h - 14.30hItalienisch88654687503402287https://us02web.zoom.us/j/88654687503?pwd=dTlaVVNmZW9FRWxMY08yOFp2eWVaQT09
Freitag, 10.12.202108.30 - 10.00hItalienisch86947970550184306https://us02web.zoom.us/j/86947970550?pwd=VUI2bW1EazhGVTV6TGVvNDJIRzNLUT09
Freitag, 10.12.202110.30 - 12.00hDeutsch87477666062968255https://us02web.zoom.us/j/87477666062?pwd=MWFHQld4MENYeDl5cWZKcHhYczQrZz09
Freitag, 10.12.202113.00 - 14.30hFranzösisch83201934169651685https://us02web.zoom.us/j/83201934169?pwd=NUdqNzN0b0FNWDIxTkNaSzFoWkxwUT09

 

Leider kann ich wegen dem Wind nicht schneller fahren,
da mir sonst die Scheibenwischer wegfliegen…!

Auszug aus dem Buch von Marc Krüger «Der Lokführer hat den Zug verpasst» (nur auf deutsch)

Kommentare

  • Esther Wieland

    Esther Wieland15/08/2021 05:15:06

    Ich grüsse ganz herzlich Herrn Paul Vonlanthen von mir und gratuliere nachträglich zu seiner Wahl in den Vorstand! Zudem wünsche ich ihm alles Gute für seine Zukunft. Vielleicht begegnen wir uns mal an einem Anlass des LPVBern.Eine „Gotthard-Loggi“,welche Dich schon seit 30Jahren kennt…